Ehrungen

EHRUNGEN BEIM NEUJAHRSEMPFANG

Beim Neujahrsempfang am 06.01.2013 wurden Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde durch das Land Baden-Württemberg, durch das Deutsche Rote Kreuz und durch die Gemeinde Bollschweil geehrt.

Goldenes Feuerwehr-Ehrenzeichen

Der stellvertretende Kreisbrandmeister Thomas End zeichnete die Brandmeister Klaus Batt und Gerhard Mangold sowie die Hauptfeuerwehrmänner Josef Schweizer, Helmut Wiesler und Hermann Wiesler mit dem Goldenen Feuerwehr-Ehrenzeichen des Landes Baden-Württemberg für 40jährige aktive Zugehörigkeit zur Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Bollschweil aus

Blutspender-Ehrennadel

Frau Hesse vom Deutschen Roten Kreuz zeichnete Herrn Hubert Benkarth mit der Blutspender-Ehrennadel in Gold für 10maliges freiwilliges und unentgeltliches Blutspenden aus.

Ehrungen nach den Ehrungsrichtlinien der Gemeinde Bollschweil:

Bürgermeister Schweizer nahm folgende Ehrungen vor, die der Gemeinderat aufgrund der Ehrungsrichtlinien der Gemeinde Bollschweil beschlossen hatte:
1. Bürgerehrennadel
Frau Hilde Schweizer und Herr Roman Gutmann wurden in dankbarer Würdigung ihrer besonderen Verdienste um die Gemeinde und ihre Bevölkerung im Ehrenamt mit der Bürgerehrennadel ausgezeichnet.
2. Auszeichnung für ehrenamtliche Tätigkeit
Herr Artur Schweizer und Herr Werner Burkart wurden für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Vorstand des Radsportvereins „Waldeslust“ Bollschweil bzw. des Gewerbevereins Bollschweil-Sölden ausgezeichnet.
3. Auszeichnung für besondere sportliche Erfolge
Für ihre besonderen sportlichen Erfolge wurde die 10jährige Lena Disch ausgezeichnet (u.a. Internationale Deutsche Meisterin Karate Kumite in der Altersklasse Kids bis 12 Jahre).
4. Sonstiges
Frau Ingrid Preker wurde für ihre rund 50jährige Tätigkeit als Turnleiterin im Seniorenturnen geehrt.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK