Rathaus

Martha Kury feiert 40jähriges Dienstjubiläum

Am 01. August 2015 feierte Verwaltungsangestellte Martha Kury ihr Jubiläum für 40 Jahre im öffentlichen Dienst und gleichzeitig bei der Gemeinde Bollschweil, ein in der heutigen Zeit nicht alltägliches Jubiläum.

Dieses Jubiläum wurde mit Bürgermeister Josef Schweizer und den aktuellen und ehemaligen Arbeitskollegen bei einer kleinen Feier im Gasthaus Schweighof in „ihrem“ St. Ulrich begangen. Bürgermeister Schweizer überreichte im Namen der Gemeinde eine Dankurkunde und bedankte sich für ihre langjährige engagierte Tätigkeit verbunden mit der Hoffnung, dass sie dem Rathaus noch so lange wie möglich erhalten bleibt.

Nach dem Abitur begann Frau Kury ihre Karriere vor 40 Jahren, am 01. August 1975, auf dem Rathaus Bollschweil. Sie begann zunächst im Beamtenverhältnis als Inspektoranwärterin mit dem Ziel, die Laufbahn für den gehobenen Verwaltungs-dienst mit einem Studium an der Fachhochschule Kehl zu absolvieren.

Da die Gemeindeverwaltung jedoch Personal benötigte, wechselte Frau Kury zum 01.02.1977 vom Beamten- ins Angestelltenverhältnis und absolvierte 1982 berufs­begleitend den Angestelltenlehrgang II (heute Verwaltungsfachwirt), welcher ebenfalls für den gehobenen Dienst befähigt.

Frau Kury war in diesen 40 Jahren in fast sämtlichen Arbeitsbereichen der Gemeindeverwaltung eingesetzt. Ihre Hauptaufgaben sind derzeit die Protokollführung im Gemeinderat, die Friedhofs­verwaltung, das Feuerwehrwesen und insbesondere ihre Steckenpferde, die Gestaltung und Pflege der Gemeindehomepage, das Standesamt und die Organisation von Wahlen. Für ihre absolute Fachkenntnis in diesen Bereichen ist Frau Kury auch über die Gemeindegrenze hinweg bekannt.

Frau Kury hat jedoch nicht nur ihr Arbeitsgebiet im Blick, ein wichtiges Anliegen ist ihr immer auch das Gesamtinteresse der Gemeinde. Von unschätzbarem Wert für die Gemeindeverwaltung sind auch ihr enormer Erfahrungsschatz und ihre Ortskenntnisse.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK