Rathaus

Rathaus

Hexentalstraße 56
79283 Bollschweil
Ortsteil: Bollschweil
E-Mail senden / anzeigen

gemeinderatssitzung am 20.01.2016

Offene Mobile Jugendarbeit Ehrenkirchen-Bollschweil
Die neue Jugendsozialarbeiterin Sonja Vitt, die am 15.09.2015 die Nachfolge von Anton Bauer angetreten hat, stellt sich vor. Sie berichtet anhand einer Präsentation über die Offene Mobile Jugendarbeit Ehrenkirchen-Bollschweil im vergangenen Jahr 2015 und stellt die für 2016 geplanten Aktionen vor. Zusammen mit Frau Hoffmann vom Christophorus-Jugendwerk Oberrimsingen beantwortet sie die Fragen der Gemeinderäte.
 
Stellungnahme zu Anträgen auf Bauvorbescheid
Zur Bauvoranfrage zum Neubau von zwei Mehrfamilienhäusern mit barrierefreien Wohnungen mit Abbruch des bestehenden Wohnhauses in der Möhlinstraße stimmt der Gemeinderat der beantragten Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplanes Oberdorf III hinsichtlich der Zahl der Wohneinheiten pro Wohngebäude zu: in jedem der beiden Mehrfamilienhäuser können zwei Wohneinheiten errichtet werden, jedoch soll das westliche Gebäude in der Höhe an die vorhandene Bebauung angepasst werden und in Anbetracht der schmalen Möhlinstraße sind insgesamt 8 Stellplätze auf dem eigenen Grundstück nachzuweisen.
Der beantragten Befreiung von den Festsetzungen des Bebauungsplans Unterdorf hinsichtlich der geringfügigen Überschreitung der Grundflächenzahl, der Erhöhung der Dachneigung von 25 auf 35 Prozent und der Errichtung von Dachgauben zu einem Antrag auf Bauvorbescheid für den Neubau zweier Wohnhäuser und einer Tiefgarage mit Abriss der bestehenden nicht mehr sanierbaren Gebäude in der General-von-Holzing-Straße stimmt der Gemeinderat ebenfalls zu. Über vorliegende Nachbarerklärungen entscheidet die Baurechtsbehörde.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK