Dorf im Dialog

Weitere Informationen:

GELUNGENE AUFTAKTVERANSTALTUNG

Knapp 100 Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung zur Auftaktveranstaltung des Projekts „Dorf im Dialog“ und kamen in die Möhlinhalle. Hier konnte man sich bereits im Foyer auf verschiedenen Grafiken ein Bild über die Ergebnisse der Umfrage zu den Fragen
  • „Was gefällt Ihnen / Was möchten Sie erhalten“,
  • „Was sind Ihre Wünsche für die Zukunft“ und
  • „Was würden Sie gerne ändern oder bewegen?“
verschaffen.
 
Nach einer kurzen Vorstellung der Projektes, des Projektteams und den Ergebnissen konnten sich die Teilnehmenden an verschiedenen Tischen mit den Schwerpunktthemen
  • „Öffentlicher Nahverkehr und seine Alternativen“
  • „Einkaufsmöglichkeiten und NAH-Versorgung“
  • „Sicher durchs Dorf – Fußgänger, Fahrräder, Autos“
  • „Klimaschutz vor Ort“
  • „Land – Wirt – schaf(f)t“
  • „Miteinander und zusammen“
  • „Bürger Gemeinde Rat“
  • „Bollschweil & St. Ulrich“
mit Gleichgesinnten zusammensetzen, in den Dialog treten und entwickelten dann gemeinsam Vorschläge für ein weiteres Vorgehen.
Diese werden in Aktionen und Aktivitäten münden, welche unter anderem dann an dieser Stelle veröffentlicht werden.
Die Projektgruppe bedankt sich für das rege Interesse, die Kreativität und Offenheit an den Tischen und ist zuversichtlich, dass diese gelungene Veranstaltung ein guter Auftakt für ein „Dorf im Dialog“ war und ist.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK