Bauarbeiten am Kupferacker

sanierung der Wasserleitung in der Hexentalstraße und "Am Kupferacker"

Informationen zum Baufortschritt

Die Arbeiten im IV. Bauabschnitt werden mit der Asphaltierung in der Einmündung „Am Kupferacker / Hexentalstraße“ noch diese Woche abgeschlossen. Ab Donnerstag wird der neu asphaltierte Einmündungsbereich dann wieder für den Verkehr freigegeben. Die Fa. Knobel arbeitet noch bis in die nächste Woche an einem Gasanschluss im „Kupferacker“ und zieht dann von der Baustelle in den Sommerurlaub ab.

Baustelle_Kupferacker.jpg

Ab Montag, den 13.09.2021 werden die weiteren Arbeiten für den Bauabschnitt V mit Vollsperrung der Hexentalstraße (Beginn 15.09.2021) vorbereitet. Der Bauabschnitt V soll ohne weitere Unterteilung in einem Zug, von oben (aus Richtung Sölden) bis zur Einmündung „Am Kupferacker“ durchgeführt werden.

Die Asphaltbefestigungen für die Buswendeschleife am Ortsausgang nach Sölden, sind bereits wie geplant hergestellt.

Die beantragte verkehrsrechtliche Anordnung für die geplante Vollsperrung der Hexentalstraße liegt derzeit noch nicht vor.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, diese Bauarbeiten  müssen mit einer Vollsperrung durchgeführt werden, dies ist gesetzlich so vorgeschrieben. Wir hoffen, das diese Baumaßnahme ohne besondere Vorkommnisse  durchgeführt werden können und diese dann am 30.11.2021 abgeschlossen sein werden. Wir bitten jetzt schon um Verständnis für diese Vollsperrung und verbleiben mit freundlichen Grüßen.

Ihr Bürgermeister
Unterschrift Bürgermeister
Josef Schweizer
12.08.2021


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK