Veranstaltung

Führung in der Sonderausstellung „Burg und Bergbau am Birkenberg“ im Alten Rathaus

Birchiburg Ausgrabungen
So, 17. Februar 2019
15:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit
Beschreibung
^
Beschreibung
Führung in der Sonderausstellung
„Burg und Bergbau am Birkenberg bei Bollschweil-St. Ulrich“
im Alten Rathaus Bollschweil, Sonntag 17. Februar 2019, 15 Uhr:

 
Am Sonntag, den 17. Februar 2019, um 15 Uhr erzählt der Historiker Dr. Heinz Krieg bei der Führung in der Sonderausstellung im Stadtmuseum Bad Krozingen von den spannenden Forschungen und Entdeckungen bei den Ausgrabungen im Bergbaurevier am Birkenberg bei Bollschweil-St. Ulrich. Durch den glücklichen Umstand, dass am Birkenberg nach dem mittelalterlichen Bergbau keine jüngeren Bergbauaktivitäten stattgefunden haben, ist hier ein einzigartiges Denkmal der  Bergbaugeschichte im Schwarzwald erhalten. Vom Leben der Bergleute zeugen die ausgestellten Funde in der Sonderausstellung wie z.B. Werkzeuge, Lampen, Pochsteine und Erzmühlen. Dazu beleuchtet Heinz Krieg auch die historischen Quellen zum Bergbaurevier am Birkenberg und zu der Freiburger Patrizierfamilie Snewlin als Burgherren der Birchiburg.

Bildnachweis:
Die Birchiburg im Bergbaurevier am Birkenberg bei Bollschweil-St. Ulrich während der Ausgrabung im Jahre 2000 (Foto: Institut für Ur- und Frühgeschichte und Archäologie des Mittelalters der Universität Freiburg).

Veranstaltungsort
^
Veranstaltungsort
Veranstalter
^
Veranstalter
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin in Kalender übernehmen
Termin ausdrucken
^
Termin ausdrucken

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK